Auf zum Depomble!

Direkt beitreten

Mumble MUSS bereits installiert sein!

Depomble beitreten

Oder

Mumble Installieren

iPhone Installation

Für iPhone-Nutzer steht eine App im Appstore bereit. Über die Funktion kann ich selber keine Angaben machen, da ich weder ein iPhone besitze noch Zugriff auf eins zeitnah bekommen könnte

Die Mumble für IPhone App Mumble wird nicht vom Mumble-Projekt entwickelt oder veröffentlicht. Nutzung auf eigene Gefahr!

Mumble im Appstore herunterladen

Android Installation

Für die Androidinstallation steht keine Installationsanleitung zur Verfügung, da die App in sich sehr selbsterklärend aufgebaut ist. Außerdem ist diese Verwendungsart nicht empfohlen und sollte nur infrage kommen, wenn ein Windows Computer nicht zur Verfügung steht. Ich habe die App nämlich selber getestet und sie hat einige Macken, funktioniert sonst aber sehr gut

Die Mumble für Android App Mumla wird nicht vom Mumble-Projekt entwickelt oder veröffentlicht. Weitere Informationen und alternative Downloadplattformen hier!

Mumble bei Google Play herunterladen

Windows Installation

Mumble-Client Version: 1.3.4 - Letzte Aktualisierung: 22-05-2021

  1. Um Mumble auf einem Computer zu installieren, lade bitte als Erstes die neueste Version von Mumble unter https://www.mumble.info/downloads/#suggested-mumble-version herunter. Am besten wählst du zum Downloaden den grünen Button im Abschnitt "Suggested Mumble Version"

  2. Führe die heruntergeladene Datei aus und klicke auf "Weiter" bis zum Abschnitt "Bereit zur Installation". Installiere jetzt das Programm durch Klicken des Buttons "Installieren". Nach der Installation klicke den Button "Fertigstellen"

    HINWEIS: Für die Installation muss das Admin-Passwort eingegeben werden
    Das Bild zeigt das Installationsfenster von Mumble. Rechts unten die Buttons Zurück, Installieren und Abbrechen
    Mumble Installationsmenü
  3. Warte bis Mumble automatisch startet (starte es sonst selbst). Der "Audio Einstellungs-Assistent" erscheint. Klicke auf "Weiter"

  4. Im Menü "Geräteauswahl" wählst du nun im Feld "Eingabegerät" dein Mikrofon über das "Drop-Down" und bei "Ausgabegerät" deinen Lautsprecher aus. Wähle "Weiter", wenn du fertig bist

    Das Bild zeigt eine bereits beispielsweise eingestellte Ansicht für die Eingabe- und Ausgabegerätkonfiguration
    Geräteauswahl mit Beispielangaben
  5. Es startet eine Audioschleife im Menü "Geräte-Einstellung". Schiebe den Regler so weit nach links, solange keine Unterbrechung in der abgespielten Audio auftritt. Wenn das Geräusch stockt oder laggt, schiebe den Regler so lange nach rechts bist der Sound wieder klar ist und bestätige den Button "Weiter"

    HINWEIS: Am besten ist es, wenn der Regler so weit links wie möglich ist! Nur das garantiert Echtzeit-Unterhaltungen
  6. Spreche im Menü "Lautstärke-Einstellung" LAUT in dein Mikrofon und positioniere den Regler, sodass wenn du sprichst der Querbalken im grünen Bereich ist. Wenn du nicht redest, sollte der Querbalken im blauen Bereich sein. Den roten Bereich darf der Querbalken NIE erreichen. Lass dir Zeit, denn diese Einstellung ist wichtig, damit alle anderen Teilnehmer im Chat dich klar und deutlich verstehen! Wenn du fertig bist, wähle "Weiter"

    Das Bild zeigt den positionierten Empfindlichkeitsregler auf einer in drei Segmente unterteilten Leiste. Ganz links ist der blaue und zu vermeidende Ruhebereich, in der Mitte der Sprechbereich und der ganz rechte Bereich ist der zu vermeidende rote Übersteuerungsbereich
    Lautstärke-Einstellungs-Balken mit Beschriftung
  7. Im nächsten Menü "Sprachaktivitätserkennung" solltest du die Option "Rohamplitude der Eingabe" ausgewählt haben. Spreche nun erneut in normaler Lautstärke ins Mikrofon und schiebe den Regler so, das der Querbalken beim Sprechen überwiegend im grünen und manchmal im gelben Bereich ist. Im roten Bereich sollte er beim Sprechen nicht landen! Wenn du fertig bist, wähle "Weiter"

  8. Die Einstellungen für "Qualität & Hinweise" solltest du so lassen, wie sie sind und mit "Weiter" bestätigen

  9. "Positionsabhängige Audio" überspringst du ohne etwas Einstellung mit "Weiter"

  10. Im Menü "Fertig" ist es dir überlassen, das Teilen von Nutzungsdaten mit Mumble zuzulassen. Wenn du keine Daten mit Mumble teilen möchtest, entferne das Häkchen bei "Sende anonyme Statistiken an das Mumble Projekt". Das hat keine Auswirkung auf die Funktionsweise von Mumble und ist freiwillig. Klicke "Abschließen", wenn du bereit bist

  11. Das "Zertifikat-Management" startet automatisch im Menü "Zertifikat Authentifikation" und bittet dich, ein Zertifikat anzulegen. Dieser Vorgang ist optional, also nicht verpflichtend für die Verwendung von Mumble. Das Zertifikat sollte aber angelegt werden, da z. B. der LeonsDepot Mumble Server "Depomble" dich ohne nicht beitreten lässt. Wähle also zum Erstellen des Zertifikats die Option "Neues Zertifikat erstellen"

  12. Im nächsten Menü gebe bitte deinen Namen (Vorname oder Gamertag reicht) und eine E-Mail Adresse ein

  13. Das nachfolgende Fenster bittet dich, einen Speicherort für deine Zertifikatsdatei zu wählen. Klicke den Button "Speichern unter" und wähle einen sicheren Ordner zum Ablegen des Zertifikats. Wenn du dir unsicher bist, wähle den Ordner "Dokumente" (wie im Bild gezeigt) und klicke NOCH NICHT auf "Anwenden"

    HINWEIS: Wenn du deinen Computer irgendwann wechselst, solltest du diese Datei unbedingt mitnehmen, da z.B. deine Serverrolle damit verknüpft wird
    Das Bild zeigt den Dialog zum Abspeichern eines Elements unter Windows 10. Das ausgewählte Ziel liegt unter Benutzername\Dokumente. Der gewählte Name der Datei im Bild ist Gebe-hier-einen-Namen-ein.p12
    Speicherndialog für das Zertifikat
  14. Du bist fast fertig! Sehr gut! Prüfe im selben Fenster wie gerade nun die Angaben im Feld "Zertifikat-Details". Wenn eine Angabe fehlerhaft ist, solltest du über den Button "Zurück" zu dem Punkt zurückkehren, wo die Einstellung von dir gemacht wurde. Wenn alle Angaben stimmen, bestätige den Button "Anwenden" und anschließend den Button "Abschließen"

  15. FERTIG! Der sichere Chat-Client "Mumble" ist jetzt bereit und kann verwendet werden! Du kannst jetzt den Button am Anfang dieser Seite anklicken, um direkt dem Server zu joinen oder den Button "Server hinzufügen" in Mumble anwählen und die Werte wie im folgenden Bild angeben. Anschließend den Server im Menü "Favoriten" auswählen und auf "Verbinden" klicken. So oder so: Willkommen bei uns auf dem Server